Lothar´s Casinospiele Blog

Die Welt der Casinospiele

Glücksspiel in der Corona-Krise

| Keine Kommentare

Digitalisierung der Casinobranche – So kannst du auch Zuhause weiterspielen!

Der Lock down des öffentlichen Lebens in Zeiten von Covid-19, hat erhebliche Auswirkungen auf diverse Branchen. Vor allem im Glückspielsektor ist die Schließung der Spielhallen, Spielotheken und Casinos stark spürbar. Sogar die großen Glücksspielmetropolen wie Las Vegas und Macau stehen still – Orte die sonst 24/7 den Trubel der Menschen erleben, der niemals zum Stillstand kam. Alles ist vollkommen aufgehoben: Das Spiel an den Slots oder mit den Croupiers und Dealern an den Tischen – alles zum Schutz der Gesundheit. Doch dort wo der Sektor des „realen“ Spiels Einbußen hinnehmen muss, erblüht ein anderer Sektor: Das online Glücksspiel.

Ist das online Glücksspiel auf dem Vormarsch?

Während die Glücksspiel- und Wirtschaftsexperten und andere Fachleute diskutieren weltweit darüber, ob aufgrund der Lockdowns der Staaten sowie der Quarantäne- und Isolationsmaßnahmen das online Glücksspiel weiter ansteigt, zeigen die Zahlen, dass sich das Glücksspiel im Internet weiter auf dem Vormarsch befindet. Corona hin oder her – die online Casinos sind auf dem Vormarsch – mehr zum Thema hier!

Schon vor dem Ausbruch der Pandemie suchten die Menschen nach einem Adrenalinkick, mit Spielautomaten sowie Karten- und Tischspielen. Seit einigen Jahren erleben die online Casinos einen wahren Boom und das hat seine Gründe. Denn das Spiel in einem online Casino hat seine ganz eigenen Vorteile.

Der Einstieg ins online Spiel ist leicht

Die Spielothek um die Ecke ist geschlossen und das ist ein guter Grund, sich dem online Glücksspiel hinzugeben. Wer offline gewinnt, der läuft Gefahr, dass er den großen Geldbetrag, den er gerade gewonnen hat, verliert oder eventuell komplett wieder verspielt. Sicherlich kann Letzteres auch online passieren, doch wer das Beste aus seinem Spiel online machen möchte, der nutzt die Möglichkeit sich ein Limit zu setzen – bspw. ein Verlust- oder Einsatzlimit.

Zudem können die Spiele komplett kostenlos getestet werden, zumindest bei den Anbietern die sich mit in die Riege „beste online Casinos“ einreihen. Das einzige was der Spieler beachten muss, ist, dass der Anbieter über eine seriöse Lizenz verfügt und sich transparent und vertrauenswürdig präsentiert. Das kann bereits durch einen Blick auf die Zahlungsanbieter herausgefunden werden, aber auch durch das Spielangebot. Sind bekannte und renommierte Spieleanbieter vertreten? Selbst die Erreichbarkeit des Kundensupports ist ein Indiz dafür, wie seriös das online Casino arbeitet.

Ein einfacher Einstieg in das online Spiel erfolgt vor allem durch die Bonusangebote, wie Boni ohne Einzahlung, Ersteinzahlungsboni und Freispiele. Die Bonusangebote zahlen sich aus und beste online Casinos Deutschland sind durchaus bereit darin zu investieren. So erhalten Neukunden mehr Kapital zum Spielen oder sogar kostenloses Geld, um ohne eigenes finanzielles Risiko die ersten Spins zu starten. Dabei handelt es sich dann um eine Möglichkeit, das online Casino zu testen.

Der neue Trend: Die Liberalisierung des Glücksspiels

Bei all der Digitalisierung und der Einfachheit online seinem Hobby nachzugehen, gibt es ein Problem – Deutschland hinkt noch immer in Hinsicht auf die Liberalisierung des online Glücksspiels hinterher. Dies soll allerdings mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021 geändert werden.

In den vergangenen Jahren haben die online Casinos einen echten Run hingelegt, denn sie haben die Bedürfnisse der Spieler erkannt und sich darauf eingestellt. Neben dem Angebot des mobilen Spiels gibt es noch die Live Casinos in denen die Spieler per Live-Stream gegen echte Dealer und Croupiers spielen und sogar mit diesen chatten können.

Doch es kommen zugleich auch negative Seiten mit der Digitalisierung des Glücksspiels auf. Denn nicht alles ist Gold, was glänzt. Das betrifft vor allem die unerfahrenen Spieler oder die, die sich nicht in Selbstdisziplin üben können. Zum einen betrifft das die Gefahr, der Spielsucht zu verfallen. Hier wirken beste deutsche online Casinos vor, den sie kooperieren zum einen mit unabhängigen Beratungsstellen für Spielsucht, sondern Bieten zugleich die Möglichkeit entsprechende Limits zu setzen. Darüber hinaus gibt es ein Monitoring der Spieler. Sollte ein Kunde auffallen, dann wird dieser angeschrieben oder angesprochen, um in Erfahrung zu bringen, ob eine Tendenz zur Spielsucht besteht. Einige Spieler driften auch ab in die Einsamkeit und verlieren sich in der online Welt.

Suchtpotenzial und mangelhafte Kontrolle – die kritischen Punkte

Bei der Digitalisierung des Glücksspiels sind jedoch am kritischsten die Suchtpotenziale und die mangelhafte Kontrolle der unseriösen Anbieter zu betrachten. Es bedarf in dieser Hinsicht responsive Lösungen auf behördlicher Ebene, um die Spieler zu schützen. Allerdings sind die, die bereits bestehen, noch lange nicht zufriedenstellend und mit Problemen behaftet.

Auf der anderen Seite stehen den genannten Nachteilen noch die Arbeitsplätze entgegen. Denn allein in Deutschland sind über 190.000 Menschen in der Glücksspielbranche tätig – Tendenz steigend.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.